Dateizugriff auf deinen Halfhosting-Server mit FileZilla


Zugangsdaten

Bevor du loslegen kannst, benötigst du die von uns dir zugesendet Zugangsdaten deines Halfhosting-Servers. Falls du eben erst einen Server bestellt hast, dann warte einige Minuten bis du die Email mit den Zugangsdaten erhälst. Prüfe auch gegebenfalls deinen Spam-Filter.

Sobald du die Email erhalten hast: Speicher die Email bitte ab, drucke sie gegebenfalls sogar aus, damit du die Daten nicht verlierst oder neu anfragen musst.


Erläuterung "FTP"

Um Dateizugriff auf deinen Halfhosting-Server zu erhalten wirst du im folgenden eine FTP-Verbindung zu deinem Halfhosting-Server herstellen müssen. FTP steht für File Transfer Protocol und beschreibt das Übertragen von Dateien über eine Internetverbindung.

Zusätzlich gibt es noch die SFTP-Variante - SSH File Transfer Protocol - welche das Übertragen von Dateien über eine verschlüsselte Internetverbindung ermöglicht.


Dieser Hilfeartikel beschreibt ausschließlich den Dateizugriff auf einen Halfhosting-Server mittels der SFTP-Variante


FTP-Client

Wir empfehlen dir den FTP-Client FileZilla [Zum Download]. FileZilla ist schnell, einfach zu bedienen und eignet sich perfekt für Anfänger. Wähle eine FileZilla-Version aus die für dein Betriebssystem angeboten wird, lade diese herunter und fahre mit der Installation fort.

Du kannst natürlich auch den FTP-Client deiner Wahl nutzen, dieser muss allerdings das SSH File Transfer Protocol unterstützen.

Bei der Installation von FileZilla ist Vorsicht geboten! Der FileZilla-Installer kommt mit AdWare. Fahre die Installation langsam und behutsam fort. In der Regel bietet der FileZilla-Installer an, zwei zusätzliche Programme dazu zu installieren. Entscheide hier nach eigenem Ermessen.



Benutzeroberfläche von FileZilla

Öffne nun FileZilla. Beim ersten öffnen kann das Programm ein wenig erschlagend wirken, ist aber an sich recht einfach aufgebaut. Beim öffnen von FileZilla sollte dir diese Übersicht präsentiert werden:

 Benutzeroberfläche kurz erläutert:
  • Die vier oberen Felder: Dort trägst du deine Zugangsdaten ein
  • Der Kasten unterhalb der Felder ist das Logbuch in dem Nachrichten ausgegeben werden
  • Die zwei linken mittleren Kästen sind deine lokale Dateien
  • Die zwei rechten mittleren Kästen sind die entfernten Dateien, Dateien die auf deinen Halfhosting-Server liegen
  • Der untere breite Kasten zeigt dir die eingereihten Dateitransfers an, die geplant oder derzeit ausgeführt werden


Verbindung herstellen

Damit du eine Verbindung herstellen kannst musst du dich nun bei deinem Halfhosting-Server authentifizieren. Nächster Schritt ist den Hostnamen in das Feld Host einzutragen. Deinen Benutzernamen in das Feld Username sowie dein Passwort in das Feld Password. Zum Schluss bei Port noch den numerischen Wert 22.

Der Hostname, Benutzername oder das Passwort dürfen keine Leerzeichen enthalten. Stelle nach dem kopieren sicher, dass keine zusätzlichen Leerzeichen vorhanden sind.

Überprüfe deine eingegebenen Zugangsdaten. Bestätige diese in dem du auf den Knopf "Quickconnect" drückst. FileZilla sollte nun eine Verbindung aufbauen.



Gratulation! Du hast nun Dateizugriff auf deinen Halfhosting-Server.